Samstag, 21. Februar 2015
 
Der Stiefel - Club 1970 Duisdorf trifft sich zum "Bosseln"
 

Sonntag, 22. Februar 2015
 

Bosseln quer durch das Derletal
 

WuB - Boßeln ist ein Kugel- und Mannschaftssport. Ziel des Spiels ist es, eine Kugel ca 475 Gramm schwer, mit möglichst wenigen Würfen über eine festgelegte Strecke zu werfen. Boßeln kann man auf freien Flächen und befestigten Wegen spielen.
 
Bei herrlichem Wetter machten sich die Mitglieder des Stiefel-Clubs 1970 Duisdorf mit ihren Ehefrauen auf den Weg ins Derletal zum Boßeln. Selbstverständlich war auch ein Bollerwagen mit Verpflegung dabei, denn das Boßeln ist anstrengend und verbraucht viel Kraft!!! Jeweils zwei männliche und zwei weibliche Mannschaften waren vorher ausgelost worden. Mit guten Ratschlägen, Schwung, ausgelassener Stimmung und viel Lob, wurde die Kugel geworfen.  Zwischendurch ein Päuschen und dann ging es weiter. Die Boßelstrecke zog sich quer durch das Derletal bis zum Schützenhaus hin, dann standen die Sieger fest.
 
Bei den Stiefelbrüdern gewann die Mannschaft mit der schwarzen Kugel um eine Wurflänge. Bei den Frauen gab es ein Patt und somit zwei Sieger. Wobei die Frauenmannschaften mehr Power hatten als die Männer. Sie hatten für die Strecke nur 30 Würfe benötigt und die Männer 48 Würfe. Übrigens: Bereits 1888 beschrieb Theodor Storm  die Stimmung eines Boßelspiels  in seiner Novelle „Der Schimmelreiter“.
 

 
IMPRESSIONEN
- Bosseln quer durch das Derletal
 
 
mit dem Klick wird die DIA - Show  (erneut) gestartet!
( Anzeige: läuft automatisch mit 11 Foto's )
Fotos: K.D. 
 
weitere Infos - siehe auch:
General Anzeiger: Norddeutsche Tradition im Derletal
 
 

  Vorbericht ...
Dienstag, 17. Januar 2015
 
Stiefel-Club lädt zur "Bosseltour" ein ...
 
 

Dienstag, 17. Januar 2015
 

Datum:  Samstag, den 21. Februar 2015
Zeit:        10:15 Uhr
Ort:        
Gaststätte "Conny`s Stern" 
 
Abmarsch ins Derletal ist, sowohl für die Männer, als auch für die Frauentour um 11.00 Uhr. 
 
Mit freundlichen Grüßen
Günther Bäcker