Montag, 22. Februar 2016
     
   
VERNISSAGE im Kulturzentrum Hardtberg
 
 
 
Kunstlehrerin Ulrike Carstensen (li) mit ihren Schüler/innen des Helmholtz-Gymnasiums - Leistungskurs Kunst  
   
   
„Tod im Cafe“
 
   
K.D. - „Spiel mir das Lied vom Tod“, dieses weltbekannte Musikstück von Ennio Morricone aus dem gleichnamigen Film, bekamen die Gäste zu hören, als sie die Vernissage im Hardtberger Kulturzentrum besuchten (HbB berichtete - siehe unten).
 
Die Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums aus dem Leistungskurs Kunst hatten diese Ausstellung unter dem Titel „Leichenschmaus und andere Köstlichkeiten, Kunst & Musik“ vorbereitet. Die Schulleiterin des Gymnasiums, Dr. Dorothee von Hörschelmann und die Kunstlehrerin Ulrike Carstensen, sowie Erika Kömpel von Hardtberg-Kultur, begrüßten die zahlreichen Gäste dieser Vernissage.
 
Ulrike Carstensen erläuterte die Kunstwerke und auch die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Kunst gaben erklärende Einblicke in ihre Zeichnungen, Malereien, Drucke und Plastiken. Für die musikalische Umrahmung dieser Veranstaltung zeichnete der Leistungskurs Musik verantwortlich.
 
   Die Ausstellung ist noch bis zum 15.03.2016 im Kulturzentrum Hardtberg zu sehen.
 
   

 
 
IMPRESSIONEN
Vernissage im Kulturzentrum
 
 
mit dem Klick wird die DIA - Show  (erneut) gestartet!
( Anzeige: läuft automatisch mit 11 Foto's )
Fotos: K.D.
 
 
   
   

 
   Vorbericht ...
 
   
Donnerstag, 18. Februar 2016
 
 
Ausstellung des Leistungskurs Kunst des Helmholtz-Gymnasium im Kulturzentrum Hardtberg
   
 
 
     
     
  "Leichenschmaus und andere Köstlichkeiten, Kunst & Musik“  
     
In einer Vernissage am Sonntag, den 21. Februar 2016 um 11.00 Uhr präsentiert der Leistungskurs Kunst (2014-2016) des Helmholtz-Gymnasiums im Kulturzentrum Hardtberg unter dem Titel „Leichenschmaus und andere Köstlichkeiten, Kunst & Musik“ seine Arbeiten. Unter dem Schwerpunkt-Thema „Tod im Cafe`“ bieten zehn Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Varianten „Inszenierte Fotografie“ an, die sie im Fotostudio umgesetzt haben. Die Ergebnisse sowie ein Teil der Cafe`-Inszenierung werden im Rahmen der Ausstellung präsentiert.
 
Darüber hinaus werden Zeichnungen, Malereien, Drucke, Plastiken gezeigt. Außerdem gibt es Objektkisten, in denen „Ästhetische Biografien“ von fiktiven Personen visualisiert werden, die unter verschiedensten Umständen ihren Schlüssel verloren haben. Sämtliche in den Objektkisten enthaltene Objekte wurden von den Schülerinnen und Schülern in verschiedensten künstlerischen Techniken angefertigt. Die Ausstellung ist bis zum 15.03.2016 zu sehen.
 
Musikalisch begleitet wird die Vernissage des Kunst-Leistungskurses durch den Musik-Leistungskurs des Helmholtz-Gymnasiums. Neben klassischen Werken von Schubert, Brahms und Chopin werden dabei auch zum Thema „Tod im Cafe`“ passende Stücke von Morricone oder Weill zu hören sein.
   
     
     
  Eine besondere Einladung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei!
  
     
     

 
     
     
  ::::: Erreichbarkeit
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.
     
     
     
----------
Quelle: Hardtberg Kultur e.V. -  Pressestelle
Webseite: www.hardtbergkultur.de
 
 
Vernissage - Leichenschmaus und andere Köstlichkeiten, Kunst & Musik

 
   Service ...
  • 20.02.2016   Leichenschmaus und andere Köstlichkeiten, Kunst & Musik
     
  • Gesamt - Programm - Programmübersicht: Hardtberger Frühling 2016
    ( zum Ansehen wird ein PDF - Reader benötigt ! )   
     
  • FLYER  -   Hardtberger Frühling 2016
    ( zum Ansehen wird ein PDF - Reader benötigt ! )