Donnerstag, 27. April 2018
   
  Doppelveranstaltung im Kulturzentrum
 
 
     
  „Jenseits der Föhnfrisur“
 
 
 
   
      
  „Filmhaus Chor” mit neuem Programm  
  Samstag, 28. April 2018, 19.00 Uhr  
     
  Mit einem doppelten Paukenschlag endet am 28./29. April die Veranstaltungsreihe „Hardtberger Frühling 2018“  von Hardtberg Kultur e.V. Am Samstag, den 28. April 18 – diesmal am Abend um 19.00 Uhr -  kommt nach seinem umjubelten Konzert im vergangenen Jahr der Filmhaus Chor aus Köln mit seinem neuen Programm „Jenseits der Föhnfrisur“ ins Kulturzentrum Hardtberg. Der Filmhaus Chor interpretiert seit seiner Gründung 2009 unter der Leitung von Guido Preuß ausschließlich Filmmusiken aus Kino- und Fernsehfilmen, Serien, Computerspielen und Trailern. Er beschränkt sich dabei nicht nur auf die a capella Interpretation klassischer Filmsongs, sondern bringt auch orchestrale Filmmusik unterlegt mit eigenen Texten zu Gehör.
 
In seiner neuen Chor-Revue „Jenseits der Föhnfrisur“ feiert der Filmhaus Chor die filmischen und musikalischen Highlights der 80er Jahre. Aber auch Melodien aus Filmklassikern wie „Jenseits von Afrika“ bis hin zu Action-Titeln „ Axel F“ und „Beverley Hills Cop“ werden interpretiert und bieten den richtigen musikalischen Soundtrack für die Zeitreise in die 80er Jahre. Es wird bestimmt ein schöner stimmungsvoller Samstagabend.
 
 
     
  Einlass: 18.30 Uhr
 
     
     
 
 
     
     
  „Les Bon(n)mots im Zug“  
     
   
     
  Improvisionstheater  
  Sonntag, 29. April 2018, 11.00 Uhr
  
 
     
  Am Sonntag, den 29. April um 11.00 Uhr wird im Kulturzentrum Hardtberg  Kabarett geboten. Da tritt das Improvisationstheater „Les Bon(n)mots“ im Kulturzentrum mit seinem Programm „Les Bon(n)mots im Zug“ zu einem Angriff auf die Lachmuskeln an. Ob als Fussgruppe im Bonner Rosenmontagszug oder mit steifem Nacken vom Durchzug im Programm der „Les Bon(n)mots“ begegnen Sie Trommlern, zügigen Schachspielern, verspäteten Wagentrecks gen Westen oder anderen Überraschungen. In Ihrer Improvisationschau spielen die „Les Bon(n)mots“ ohne Text und Regieanweisung nach den Vorgaben des Publikums noch nie dagewesenen Krimis, Soaps und Szenen aus dem täglichen Leben. Die Zuschauer dürfen sich auf einen unvergesslichen Sontagvormittag freuen.
 
 
     
  Einlass: 10.30 Uhr
 
     
     
     
  Der Duisdorfer "HARDTBERGER FRÜHLING 2018"
wird unterstützt durch die ...

  
 
     
  Der Eintritt ist frei  
     
     
     
 
 
     
     
     
AUSBLICK
 
Dem „Hardtberger Frühling“ folgt ab Sonntag, 3. Juni 2018 wieder der "Duisdorfer Jazz Sommer
 
     
     
     
 
 
  ::::: Erreichbarkeit  
 
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.
 
     
     
     
     
 
   Programm Gesamt ...
 
     
  Dienstag, 2. Januar 2018
     
 
   "Hardtberger Frühling 2018"
  
 
   
     
     
  "Von der fünften Jahreszeit in den Frühling"
 
 
     
  Auch 2018 startet Hardtberg Kultur e. V.  im Kulturzentrum Hardtberg  wieder seine Veranstaltungs- Reihe „Hardtberger Frühling, von der fünften Jahreszeit in den Frühling“. Sie besteht auch 2018 aus einer bunten Mischung kultureller Angebote.
  
 
 
 


 
     
Der Eintritt für diese Veranstaltungen ist frei !
     
     
     
  Der Duisdorfer HARDTBERGER FRÜHLING 2018
wird unterstützt durch die ...
  
 
     
     
     
  Einen Flyer für diese Veranstaltungen mit näheren Informationen findet man im Kulturzentrum Hardtberg, im Restaurant  „Pastarotti“ auf dem Brüser Berg, im Rathaus Hardtberg, in der Sparkasse KölnBonn  in Duisdorf, Brüser Berg und  Lengsdorf sowie in einigen Duisdorfer Geschäften oder gleich unten
im Bereich: HBB-Service zum Download oder zum Ansehen