Freitag, 15. März 2019
 
Freiwillige Feuerwehr Löschzug Duisdorf
   

  
Übergabe der Urkunden zur Beförderung durch Amtsleiter Jochen Stein
v.li. Uli Schneider, Yanik Bonnmann, Steffen Flühmann, Dietmar Rau,   Amtsleiter Jochen Stein 
 
 

Donnerstag, 4. April 2019 update
 

 
 
 
Jahreshauptversammlung
Ausblick der Highlights in 2019
  
 
 
 
 
 
HBB - Zahlreiche Mitglieder konnte der Führer der Löscheinheit Duisdorf, Dietmar Rau, zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Duisdorf in deren Gerätehaus begrüßen.  
 
 
 
Das zurückliegende Jahr brachte wieder einmal viele Herausforderungen für die Feuerwehrfrauen und Männer mit sich. Zu insgesamt 148 Einsätzen wurden die 62 Wehrleute im Jahr 2018 alarmiert, davon ein Großteil um Schadensfeuer zu bekämpfen. Klein- und Großbrände, Menschenrettungen, Technische Hilfeleistungen sowie die Hilfe bei Sturm- und Wasserschäden umfassten den Aufgabenbereich der ehrenamtlichen Wehrleute. Auch der Bitte des Amtes für Stadtgrün um Unterstützung bei der Baumbewässerung in der Hitzeperiode des vergangenen Jahres wurde mit vielen Sonderschichten nachgekommen. 
 
 
HBBArchiv-Bild: Fuhrpark am Tag der offenen Tür
 
 
Aber auch die Jugendarbeit wird in der Löscheinheit Duisdorf großgeschrieben. Die zurzeit 16 Jugendlichen, davon 3 Mädchen, werden in praktischen und theoretischen Übungen ausgebildet um dann gut vorbereitet beim Erreichen der Altersgrenze in den aktiven Dienst übernommen zu werden. Der bisherige und langjährige Jugendwart Steffen Flühmann trat wie geplant am Abend von seinem Amt zurück um sich zukünftig innerhalb der Löscheinheit neuen Aufgabenbereichen zu widmen. Für die vielen engagierten und prägenden Jahre als Verantwortlicher der Jugendfeuerwehr erhielt er viel Applaus.  Als sein Nachfolger wurden Uli Schneider sowie Yannik Klingebiel als Stellvertreter durch den Amtsleiter ernannt.  
 
 
v.li. Dietmar Rau, Katharina Schirra, Sven Aust, Cem Hrvat, Florian Rau, Yanik Bonnmann, Andreas Wolf,
Daniel Klein, Amtsleiter Jochen Stein 
 
 
Bei den Beförderungen konnte Amtsleiter Jochen Stein zahlreiche Urkunden an diejenigen überreichen, die im vergangenen Jahr die jeweilige Qualifikation erlangt hatten. Zum Feuerwehrmann wurde Cem Hrvat ernannt, Elisabeth Liessem, Yanik Bonnmann und Florian Rau zur Oberfeuerwehrfrau/Mann, Katharina Schirra und Tobias Dubbelfeld zu Unterbrandmeistern, Christian Stangier zum Brandmeister, Reiko Arm zum Hauptbrandmeister sowie Swen Aust zum Brandinspektor befördert.  Werner Wirtz erhielt aus den Händen des Amtsleiters seine Ehrenurkunde für seine 40 Jährige Zugehörigkeit in der Löscheinheit. 
 
 
Aber auch in den Bereichen Kultur- und Brauchtumspflege sind die Wehrleute aktiv. Veranstaltungen wie das diesjährige Weinfest oder der St. Martinszug wären ohne die Mithilfe und Organisation der Wehrleute kaum denkbar. Schon jetzt laden Sie die Wehrleute zu ihrem Maitreff am Dienstag, 30. April 2019 an der Feuerwache in Duisdorf ein, alle Bürgerinnen-, und Bürger sind herzlich willkommen. 
 
 
 

 
 
    Ausblick Highlights in 2019  -  Termine bitte vormerken
 
  • Dienstag, 30. April 2019
    Zum Maitreff am 30. April 2019, das gemeinsam mit dem Spielmannszug Rot-Weiß durchgeführt wird, sind alle Bürgerinnen- und Bürger an der Feuerwache Duisdorf herzlich eingeladen.
     
  • Datum wird noch nachgereicht
    Ein anderer Höhepunkt ist der „Tag der offenen Tür“ , an dem wieder viele Familien mit ihren Kindern, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln, sowie alle Interessierten willkommen sind.
     
 
 
 
----------
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bonn Löscheinheit Duisdorf - D. Rau
Webseite: www.feuerwehr-duisdorf.de
Text / Bilder von ...
 
Jahreshauptversammlung

  Service ...