Samstag, 16. März 2019 
 
 
Frühjahrsreinigung & Baumpflanzung
  

  
 Stifter des Baumes des Jahres 2019: Dr. Uwe Naß
v.li. Dr. Uwe Naß, Toni Mai, Bruno Schmidt 
Webseite: www.baum-des-jahres.de
 
 

Donnerstag, 21. März 2019
 

 
  
   
  
 
Pflanzung Baum des Jahres 2019
 
"Die Flatter-Ulme"
   
 
  
   
 
HBB - Jedes Jahr im Frühjahr veranstalten die Mitglieder des Vereins der Waldfreunde St. Hubertus 1926 Bonn-Duisdorf eine große Reinigungsaktion im Waldgelände oberhalb des Malteser-Krankenhauses.
 
 
Fleißige Helfer bei der Waldreinigung 
 
 
Der erste Vorsitzende, Bruno Schmidt, hat es auch in diesem Jahr wieder verstanden, viele Freunde, Bekannte und Naturschützer zu animieren, an dieser Aktion teilzunehmen.
 
  
                     [+++] Bild vergrößert ansehen
  
  
Die Helfer schwärmten im Waldgebiet aus, um bis nach Witterschlick, BMVg und Malteser-Krankenhaus das Waldgebiet und die Straßenränder vom Abfall zu befreien.
 
  
Interessierte Zuschauer bei der Baumpflanzung
 
 
Wie jedes Jahr wurde auch dieses Jahr wieder deutlich, dass unsere Mitbürger nicht sehr umweltbewusst sind: Von Fahrrad, Autobatterien, Flaschen und sonstigem Abfall ist alles vorhanden, obwohl doch an jeder Ecke Abfallbehälter aller Art bereitstehen, um Müll zu entsorgen und Sperrmüll zu beseitigen. Deshalb ist umso weniger verständlich, warum die Abfallentsorgung im Wald erledigt wird.
 
 
Interessierte Zuschauer bei der Baumpflanzung
 
 
Es ist weiterhin guter Brauch bei den Waldfreunden, dass jedes Jahr der Baum des Jahres gepflanzt wird. In diesem Jahr ist es die Flatter-Ulme, auch Rüster genannt. Die Stiftung „Baum des Jahres“ (Webseite: www.baum-des-jahres.de) legt jedes Jahr eine Baumart fest, um sie als Jahresbaum zu küren.
 
 
Stifter des Baumes des Jahres 2019: Dr. Uwe Naß
 
 
Die Flatter-Ulme (Rüster) ist eine selten gewordene Baumart, die gerne an Flüssen und in Auwäldern wächst. Sie hat einen Großteil ihres Lebensraumes durch begradigte Flussläufe und trockengelegte Feuchtgebiete verloren.
  
  
Die Flatter-Ulme (Rüster) wird gepflanzt 
 
 
Andere heimische Ulmenarten, wie Berg-Ulme und Feld-Ulme, stehen durch das Ulmensterben am Rande des Aussterbens. Die Flatter-Ulme (Rüster) kann bis zu 35 Meter groß werden und wächst hauptsächlich in Mitteleuropa mit einem Schwerpunkt in den östlichen und nordöstlichen Regionen.
 
 
Die Flatter-Ulme (Rüster) wird gepflanzt 
 
Gespendet wurde der Baum von der Duisdorfer Arbeiterwohlfahrt anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens. Der erste Vorsitzende der AWO, Dr. Uwe Naß, hat zusammen mit dem Ehrenmitglied Toni Mai und den vielen anderen Helfern, die Flatter-Ulme gepflanzt.  
 
 
"geschafft" - Die Flatter-Ulme ist gesetzt!
 
 
Forstoberamtsrat Klaus Oehlmann, vom Forstamt Wahner Heide, hatte diesen jungen Baum besorgt und der AWO überreicht. Zum Abschluss dieser Zeremonie traten die Jagdhornbläser der Bonner Jägerschaft an, um den Pflanzvorgang musikalisch zu begleiten.
 
 
Jagdhornbläser der Bonner Jägerschaft 
 
 
Mit einem zünftigen Kölsch und sehr leckerem Grillgut feierten alle Anwesenden die erfolgreiche Waldreinigung und die Pflanzung des Baumes des Jahres.  
 
 
 
 
 
VORBERICHT
 
Samstag, 16. März 2019
 
Frühjahrsreinigung & Baumpflanzung
  

  
Webseite: www.baum-des-jahres.de
 
 

Donnerstag, 7. März 2019
 

 
  
 
Pflanzung Baum des Jahres 2019
 
"Die Flatter - Ulme"
   
 
 
 
Am Samstag, 16. März 2019 führt der Verein der Waldfreunde seine diesjährige Baumpflanzung und Waldreinigung im Rahmen von Bonn-Picobello im Hardtbergwald und im oberen Derletal durch.
 
Wir würden uns freuen, wenn viele Mitglieder und die Hardtberger Vereinswelt an dieser Aktion teilnehmen würden.
 
 
Rückblick 
Die Stifter des Baum des Jahres 2018: Eheleute Krips
 
 
 
Um 13.00 Uhr treffen wir uns auf dem Grillplatz der Waldfreunde zur Waldreinigung.
 
 
 
 
 
Anschließend versammeln wir uns bei leckerem Essen und Getränken um den Grill.  Spenden erbeten!
 
 
 

 
 

           
Waldreinigung & Baumpflanzung - Termin bitte vormerken

Datum  Samstag, 16. März 2019
Ort Grillplatz der Waldfreunde
Uhrzeit 13.00 Uhr
 
 

 
 
 
weitere Informationen
   
 
 
 
----------
Quelle: Waldfreunde St. Hubertus 1926 Bonn-Duisdorf
Vorsitzender Bruno Schmidt
Webseite: www.waldfreunde-duisdorf.de
 
Frühjahrsreinigung & Baumpflanzung

  Service ...
  • 16.03.2019   Frühjahrsreinigung & Baumpflanzung bei den Waldfreunden  
     
     
    Archiv _______
     
     
  • 17.03.2018   Frühjahrsreinigung bei den Waldfreunden 
      
  • 17.12.2017   Verein der Waldfreunde - Abwanderung 2017 
     
  • 26.08.2017   Waldfreunde laden ein zum Hahneköppen
     
  • 12.08.2017   Radwanderung - Mit den Rädern rund um Alfter
     
  • 25.07.2017   Wald- und Kinderfest der Waldfreunde St. Hubertus
     
  • 25.06.2017   Waldfreunde laden ein zum Wald- und Kinderfest
     
  • 17.05.2017   Waldfreunde laden zum Wald-Spiele-Tag
     
  • 17.05.2017   Seniorenwanderung in die Waldau
     
  • 29.04.2017   Frühlingswanderung durch die Dernauer Weinberge
     
  • 17.04.2017   Ostereiersuchen bei den Waldfreunden Duisdorf
     
  • 09.04.2017   Waldfreunde laden zur Familienwanderung
       
  • 18.03.2017   Frühjahrsreinigung bei den Waldfreunden
     
  • 05.03.2017   Waldfreunde laden ein zur "Anwanderung" 2017
     
    ...