Samstag, 15. Juni 2019
 
Krönungsfeier bei der Duisdorfer Schützenbruderschaft
   

  
Die gekrönten Majestäten
.............................................................................
vorne das Königspaar Christine und Joachim Stahl 
hinten Schützenliesel Brigitte Hollmann und Jugendprinz Tim Schmitz
 
 
 

Dienstag, 9. Juli 2019
 

 
 
Einladung
zum Patronatsfest St. Hubertus und Krönung der neuen Majestäten
  
....................................................................................
im Schützenhaus in der Dehlen in Duisdorf
 
 
 
HBB - Am Samstagabend, den 15. Juni 2019 haben die Duisdorfer Schützen in einer Krönungsfeier ihren neuen Majestäten unter Beisein vieler Gäste aus Duisdorf, Lengsdorf und Nettekoven gekrönt. Bevor es soweit war, mussten allerdings die alten Majestäten Tim Schmitz als Jugendprinz, Petra Vogt als Schützenliesel und Jürgen und Marie Rödelsperger als Königspaar ihre Amtsinignien abgeben.
 
Der Brudermeister Volker Stahl hat in einer kurzen Laudatio den scheidenden Majestäten für ihren Einsatz gedankt und zum Abschied Geschenke der Bruderschaft überreicht.  Danach wurden die erfolgreichen Schützen, die jeweils ein Gesteckteil des Holzvogels abgeschossen hatten, mit den entsprechenden Orden ausgezeichnet.
 
 
Aus Lengsdorf gratulieren die Lengsdorfer Weinkönigin Lara I., die Lengsdorfer Maikönigin Caterina I. mit dem Ortsausschussvorsitzendem Christoph Schada von Borzyskowski und Susi Kirwald. 
 
 
Im Anschluss an die Ordensverleihung wurden die neuen Majestäten gebeten auf dem Krönungspodest ihren Platz einzunehmen. Gekrönt wurden ...
 
  • der Jugendprinz Tim Schmitz
     
  • die Schützenliesel Brigitte Hollmann und das
     
  • Schützenkönigspaar Joachim und Christine Stahl
Die Königskette und das Diadem für die Königin wurden durch den Präses der Bruderschaft Herrn Pfarrvikar Hans Münch dem Königspaar angelegt.  Unser Schützenkönig 2019/20 Joachim Stahl hat diese Würde zum 2. Mal errungen.
 
 
Als er 2011 zum ersten Mal Duisdorfer Schützenkönig wurde, trat er dieses Amt ohne Königin an. Lediglich seine Mutter Ingrid Stahl stand ihm als Schützenliesel zur Seite. Gegen Ende seiner Regentschaft kamen sich die damalige Lengsdorfer Weinkönigin Christine I. und er näher. Drei Jahre später wurde geheiratet und es dauerte nicht allzu lange bis die Familie um zwei reizende Töchter vergrößert wurde.
 
 
Die Nettekovener Schützen unter der Leitung ihres Schützenkaisers Willi Scheeben (ganz rechts) gratulieren.
 
 
Mit dem diesjährigen Antritt als Schützenkönig in Duisdorf hat er jetzt die Unterstützung von drei Damen sicher. Das Königspaar freut sich auf die Einladungen aus Duisdorf und dem Vorgebirge, um dort die St. Hubertus Schützenbruderschaft Duisdorf 1911 e.V. würdig zu vertreten. 
 
Der Krönungsabend wurde dann unter musikalischer Leitung von DJ Kilian Knott und dem Ehrentanz des neuen Königspaares fort gesetzt. Nach Beendigung der Krönungsfeier durften die Duisdorfer Schützen zufrieden sein, dass sie für ein weiteres Jahr würdige Majestäten haben werden. 
 
 
 
----------
Text / Bilder: Volker