Sonntag, 1. Dezember 2019
 
Benefiz-Tanzshow im HHG begeistert
   

  
 Impressionen von der wieder rundum gelungenen Veranstaltung 
 
 

Donnerstag, 5. Dezember 2019
 

 
         
16. Benefiz-Tanzshow
  
Das Publikum war begeistert und dankte den Akteuren zum Abschluss mit donnerndem Applaus
.......................................................................
Sonntag, 1. Dezember 2019

 
 
 
 
 
HBB - Bereits zum 16. Mal fand am Helmholtz-Gymnasium die Benefiz-Tanzshow unter dem Motto “Symbiose” statt. Das bunte Programm wurde von insgesamt mehr als 70 Akteuren von Verein und Schule gestaltet. Federführender Klebstoff der Symbiose sind die Sportgruppen des HhG sowie die Showtanzgruppe “Tip Toes” des Meckenheimer Sportvereins (MSV). Unter der Leitung von Monika Süsser tragen die Tip Toes seit Beginn der Tanzshow zu dem großen Erfolg dieser Veranstaltung bei.
 
 
Impressionen von der Veranstaltung
 
 
Eine weitere Säule der Symbiose sind die “Jazzwaves” vom Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) in Sankt Augustin. Unter der Leitung von Alexandra Petri (selber Tänzerin bei den Tip Toes) bereichert diese Tanz-AG bereits seit mehreren Jahren das vielseitige Showprogramm. Tanz- und Sportgruppen des Helmholtz-Gymnasiums präsentierten ihre Ergebnisse aus dem Unterricht und dem AG-Bereich der Schule. Begleitet wurden Sie von den Sportlehrerinnen Marlis Beyer und Monja Stein, die seit mehreren Jahren engagiert mit ihren tänzerischen Ideen das Schulleben mitgestalten.
 
 
Impressionen von der Veranstaltung
 
 
Kurzweilig und charmant moderierte das Vater-Sohn-Duo bestehend aus Stefan und Tom Süsser durch den Abend, wobei sie auch das Sketche-Team des Meckenheimer Sportvereins tatkräftig unterstützten. Auch ehemalige Schülerinnen des HhG brachten sich in das facettenreiche Programm ein. Als “Comeback”-Gruppe brachten sie ihre Begeisterung von Tanz und Show auf die Bühne des pädagogischen Zentrums.
 
 
Impressionen von der Veranstaltung
 
 
Dank des professionellen Technik-Teams und der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein der Schule, wurden die Tänzerinnen und Tänzer mit ihren Kostümen fantastisch mit Licht und Ton in Szene gesetzt. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Tanz- und Sportförderung von Verein und Schule. Das Publikum zeigte sich begeistert und dankte den Akteuren auf und hinter der Bühne zum Abschluss mit donnerndem Applaus.
 
 
 
Flyer von der Veranstaltung
 
 
 
 

Weitere Information
 

 
 
 
 
----------
Quelle: Helmholtz Gymnasium Bonn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Beauftragter Lehrer: Rolf Toonen
Text: Christian Thünker / Bilder: Rolf Toonen