Mittwoch, 15. Januar 2020
   
       
     
  AUSSTELLUNG    „MALEREI  –  SKULPTUR  –  GRAFIK“
  
 
     
   
     
     
  Vernissage
der Ausstellung „Malerei – Skulptur – Grafik“
 
  Kursteilnehmer/-innen der Wochenendakademie der Künstlergruppe Semikolon zeigen im Kulturzentrum Hardtberg ihre Werke  
  ...........................................................................................................................................  
  Sonntag, 19. Januar 2020 um 17.00 Uhr  
      
     
  HBB - Nach dem umjubelten Konzert „Hildegard Knef und ihre Lieder“ des Duos „2Sunny“ im bis auf den letzten Platz besetzten Kulturzentrum Hardtberg gibt es am kommenden Sonntag  dort wieder eine Ausstellung.
 
 
Unter dem Titel „Malerei – Skulptur – Grafik“  stellen Teilnehmer und Teilnehmerinnen der „Wochenendakademie der Künstlergruppe Semikolon (in Verbindung mit der Volkshochschule Bonn)“  Werke, die in den vergangenen zwei Jahren im Kulturzentrum Hardtberg unter Anleitung von Künstlern und Künstlerinnen der Künstlergruppe Semikolon in den Bereichen Zeichnung, Malerei, Bildhauerei und Druckgrafik entstanden sind.
 
 
Es ist die erste Ausstellung des neuen Jahres im Kulturzentrum Hardtberg. Vernissage der Ausstellung ist am Sonntag, 19. Januar 2020 um 17.00 Uhr.
  
 
     
     
   
     
Zur Eröffnung  der Ausstellung (Vernissage)  sprechen Olaf Menke, Vorsitzender der Künstlergruppe Semikolon sowie die Bildhauerin und Kunst-Dozentin Erika C. Kömpel, ebenfalls Mitglied der Künstlergruppe Semikolon, die die Wochenendakademie leitet. Auch die Leiterin des Fachbereichs Kunst und Kultur der VHS Bonn, Gabriele Tillmanns wird das Wort ergreifen.
 
     
  Dauer der Ausstellung:
Ab Sonntag, 19. Januar bis einschließlich Sonntag, 16. Februar 2020.
Öffnungszeiten:  Mittwochs und sonntags 15 – 18 Uhr
 
 
     
      
  Der EINTRITT IST FREI, sowie für alle kommenden Konzerte sowie alle Veranstaltungen der Reihe ...
 
 
     
 
HARDTBERGER FRÜHLING 2020
wird unterstützt durch die ...
  
 
     
     
     
 
 
  ::::: Erreichbarkeit  
 
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.
 
     
     
     
     
 
VORBERICHT
 
 
     
  Hardtberg Kultur startet in den HARDTBERGER FRÜHLING 2020
 
 
   
     
     
     
  "Von der fünften Jahreszeit in den Frühling"
 
 
     
  Nach dem Neujahrskonzert am 1. Januar 2020 beginnt Hardtberg Kultur wie in den Vorjahren auch 2020 seine Veranstaltungsprogramme wieder mit der Konzertreihe 
  
 
     
   
   
       
  Diese Reihe besteht auch 2020 wieder aus einer bunten Mischung kultureller Angebote.  Auch die Rock-Konzerte und die Gitarrenkonzerte werden fortgesetzt.
 
 
      
 


 
Der Eintritt für diese Veranstaltungen ist frei !
 
     
  HARDTBERGER FRÜHLING 2020
wird unterstützt durch die ...
  
 
     
     
     
  Einen Flyer zu diesen Veranstaltungen liegt in zahlreichen Duisdorfer Geschäften und Restaurants, in der Sparkasse KölnBonn sowie in der Bezirksverwaltungsstelle und im Kulturzentrum Hardtberg aus oder ...
 
gleich unten im Bereich: HBB-Service zum Download oder auch nur zum direkten Ansehen.
 
 
     
 
 
  ::::: Erreichbarkeit  
 
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.