Mittwoch, 22. Oktober 2020
   
       
     
  Wegen CORONA - Zwei Konzerte abgesagt!
  
 
     
   
     
     
     
     
  Zwei der 10 Veranstaltungen der Reihe "HARDTBERGER HERBST" müssen aus CORONA-Gründen ABGESAGT werden.  
  ...........................................................................................................................................  
  ABGESAGT: Samstag, 25. Oktober 2020, 11.00 Uhr  
      
     
   
 
     
  Auch die Karnevalseröffnung im Stadtbezirk Hardtberg ENTFÄLLT 2020  
     
     
HBB - Vier Veranstaltungen der Reihe Hardtberger Herbst von Hardtberg Kultur sind bereits gelaufen. Leider muss jetzt die fünfte Veranstaltung, das Konzert von Tatjana Schwarz, mit dem Titel „NoirRouge" am kommenden Sonntag, den 25. Oktober 2020  um 11.00 Uhr im Kulturzentrum Hardtberg abgesagt werden, weil sich Tatjana Schwarz in Quarantäne befindet und nicht auftreten darf. Das „Diven-Konzert“, bei dem es „Rote Rosen regnen“ sollte, wird aber zu einem noch nicht feststehenden Termin nachgeholt werden.
 
  
  Auch das für den Samstag, 5. Dezember 2020 angekündigte Weihnachtskonzert des Orchesters Le Bon(n) Ton der Musikschule der Stadt Bonn muss abgesagt werden. Das Konzert sollte in die Mehrzweckhalle Schmittstraße verlegt werden, weil das Kulturzentrum Hardtberg für die Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften der Coronaschutz VO NRW zu klein ist.
 
 
     
  Die Halle Schmittstrasse ist aber am 5. Dezember anderweitig vergeben. Auch eine Verschiebung des Konzertes auf den 12. Dezember scheiterte, weil – wie die Dirigentin des Orchesters Anca Bergener leider mitteilen musste - daran, dass sie zu diesem Termin das Orchester nicht zusammen bekommt. Schade !
 
 
     
     
  Stattfinden - Stand Heute -  
  Die noch ausstehenden anderen vier Konzerte der Reihe Hardtberger Herbst werden aber nach gegenwärtigem Stand - wie angekündigt - stattfinden. Das gilt auch für das für den Freitag, 6. November 2020 vorgesehene Gitarrenkonzert. Zu diesen Veranstaltungen erfolgen noch Pressemitteilungen.
 
 
     
     
  Abgesagt !
 
Nicht stattfinden kann dagegen leider auch die für den Samstag, 14. November 2020 geplante traditionelle Karnevalseröffnung Hardtberg, zu der die Bezirksbürgermeisterin Hardtberg und die Hardtberger Senatoren in den Vorjahren ins Kulturzentrum Hardtberg eingeladen haben.
 
 
     
  Nach § 13 der Coronaschutz VO NRW sind Volksfeste wie die Karnevalseröffnung Hardtberg untersagt. Hinzu kommt, dass die Hygiene Auflagen in dem kleinen Kulturzentrum, insbesondere die für größere Gesangs- und Bläsergruppen nicht erfüllbar sind.  
 
 
     
  Auch ein Ausweichen auf einen größeren Veranstaltungsort ist nicht möglich, weil am Tage der geplanten Veranstaltung alle dafür im Stadtbezirk Hardtberg in Frage kommend Hallen anderweitig vergeben sind. Weiter kommt hinzu, dass bereits einige der am Programm beteiligten Karnevalisten mitgeteilt haben, dass sie aus Corona-Gründen nicht auftreten möchten.
 
 
     
     
  Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V., sowie unser Corona-Hygiene-Standard. Aufgrund der aktuellen Lage besteht ein eingeschränktes Platzangebot.
    
 
     
      
     
 
HARDTBERGER HERBST 2020
wird unterstützt durch die ...
  
 
     
     
     
 
 
  ::::: Erreichbarkeit  
 
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.
 
     
     
     
     
     
 
VORBERICHT
 
 
     
  Reihe „Hardtberger Herbst 2020"
zu CORONA - Zeiten
 
 
   
     
     
     
  Ein BUNTES PROGRAMM von September bis Dezember 2020   
     
  Am Sonntag, 13. September 2020 startet die Reihe „Hardtberger Herbst 2020“. Hardtberg Kultur hat sich durch die auf Grund der Corona-Pandemie notwendige Absage der Konzerte des Duisdorfer Jazz Sommer 2020 nicht entmutigen lassen. Der Trägerverein des Kulturzentrums hat sich auf den notwendigen Hygiene Standart eingestellt und einen Bestuhlungsplan entwickelt, der den Vorschriften der Coronaschutz VO entspricht. Es wird allerdings  deutlich weniger Plätze im Saal geben.
 
 
     
   
   
       
  Im Programm sind in diesem Jahr leider keine großen Chöre enthalten, weil dafür das Kulturzentrum unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Abstände  zu klein ist. Auch wenn im Programm fast nur kleinere Gruppen vertreten sind, glaubt Hardtberg Kultur ein interessantes Programm bieten zu können. Es sieht wie folgt aus:
 
 
 


 
Der Eintritt für diese Veranstaltungen ist frei !
 
     
     
  HINWEIS zum Weihnachskonzert
  
 
  Die begehrten Weihnachtskonzerte der Ingelheimer Konfettis werden -  um möglichst ebenso vielen Besuchern die Teilnahme an den Konzerten zu ermöglichen wie bisher im Kulturzentrum - voraussichtlich nicht im Kulturzentrum Hardtberg, sondern in der Mehrzweckhalle Schmittstrasse stattfinden.
 
Die  unentgeltliche Kartenausgabe für diese beiden Konzerte erfolgt – solange der Vorrat reicht im Kulturzentrum Hardtberg am ...   
  
 
 
  • Samstag, 7. November  von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
     
 
     
  HARDTBERGER HERBST 2020
wird unterstützt durch die ...
  
 
     
     
     
  Einen Flyer zu diesen Veranstaltungen liegt in Kürze im Kulturzentrum Hardtberg, in der VR-Bank Bonn sowie im Rathaus Hardtberg aus oder gleich unten im Bereich: HBB-Service zum Download oder auch nur zum direkten Ansehen.
 
 
     
 
 
  ::::: Erreichbarkeit  
 
Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof. Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestrasse / Auf der Urdel.