Montag, 29. November 2021
   
     
 
 
  MITGLIEDERVERSAMMLUNG
am Freitag, 19. November 2021
 
 
 
     
     
     
     
  Neuer Vorstand gewählt für die Jahre 2021 bis 2023
...................................................................................................................
v.links:  Jürgen Nettekhoven  -  Horst Bachmann Vorsitzender  -  Dieter Pinsdorf
(Stellvertretender Vorsitzender) - Klaus Ilge (Stellvertretender Vorsitzender)
Horst  Hieronymi - Jan Brockmann (Schriftführer) - Hans Berg
Regina Marczinkoweski (Schatzmeisterin)
Dr. Carl Körner - Erika Kümpel
 
 
     
     
  HBB - Am  Freitag, den 19. November 2021 fand im Kulturzentrum Hardtberg  die Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) von Hardtberg Kultur e. V. statt.
 
 
      
  Der Vorsitzende, Enno Schaumburg berichtete über die Tätigkeit des Vorstandes  von Juni 2019 bis November 2021. Er wies darauf hin, dass das in ehrenamtlicher Vereinsarbeit betriebene Kulturzentrum Hardtberg bis zum Corona Lock Down in 2020 mit jährlich rund 500 kulturellen Angeboten gut ausgelastet gewesen sei.
 
 
     
  Im Jahr 2020 hätten allerdings fast alle der vorbereiteten Veranstaltungen aufgrund des Corona Lock Down abgesagt werden müssen. Erst nach den Lockerungen in 1921 sei es möglich gewesen, die Veranstaltungsreihen nach und nach wieder aufzunehmen.
 
 
     
  Der Verein kann auf eine gute Zusammenarbeit mit den auf dem Gebiete der Bildenden Kunst tätigen Künstlergruppen sowie der Volkshochschule zurückblicken.
 
 
  Die schon traditionellen Veranstaltungs-Reihen ...
 
 
 
  •  „Gitarrenkonzerte“,
  •  „Hardtberger Frühling“,
  •  „Hardtberger Herbst“ und
  •  „Duisdorfer Jazz Sommer
 
   konnten nach dem Corona Lock Down in 2020 wieder aufgenommen werden.
 
 
     
  Auch das Brauchtum Karneval kam mit der Karnevalseröffnung 2021 im Stadtbezirk Hardtberg sowie weiteren Veranstaltungen der Hardtberger Senatoren in Hardtberg Kultur e. v. nicht zu kurz.
 
 
     
Es fehlt aber noch die gastronomische Komponente, weil Paolo Granatella, der diese Aufgabe 12 Jahre dankenswerterweise übernommen hatte, nicht mehr zur Verfügung steht und noch keine neue Lösung gefunden wurde.
 
     
     
   
     
     
  In der Mitgliederversammlung am 19. November wurde auch ein neuer Vorstand von Hardtberg Kultur gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Enno Schaumburg stand wegen seiner Wahl in den Bonner Stadtrat und zum stellvertretenden Bezirksbürgermeister Hardtberg nach achtjähriger Tätigkeit  bei Hardtberg Kultur für eine neue Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Ferner gab Horst Geudtner nach sechsjähriger Tätigkeit seine Funktion als Beisitzer aus gesundheitlichen Gründen auf.
 
 
     
  Das vielfältige ehrenamtliche Engagement im Verein Hardtberg Kultur kann glücklicherweise durchgehalten werden, wenn einem ein Förderer und Sponsor wie der dm-drogerie markt zur Seite steht, bedankte sich Schaumburg.
 
 
     
     
  Der neu gewählte Vorstand von Hardtberg Kultur e.V. besteht aus:
 
 
 
  • Horst Bachmann (Vorsitzender),
  •  Dieter Pinsdorf und Klaus Ilge (Stellvertretende Vorsitzende),
  •  Jan Brockmann (Schriftführer),
  •  Regina Marczinkowski (Schatzmeisterin),
  •  Hans Berg,
  • Horst Hieronymi,
  •  Erika Kömpel,
  •  Dr. Carl Körner und
  •  Jürgen Nettekoven.